Aktuelles

19.07.2018 Mit dem Fahrrad nach, durch und um Freising herum

Unser diesjähriger Betriebsausflug hat uns ins Städtchen Freising geführt und zwar mit dem Fahrrad! Durch die gelungene Mischung aus Sport, Kultur und geselligem Zusammensein war es ein wunderschöner KOA-Tag. Herzlichen Dank an Herrn Dr. Selmayr für die spannende Reise durch die Historie von Freising, an Herrn Beck für die interessante Führung durch den Schafhof und an Peter für den Einblick in den Umbau der Christi-Himmelfahrtkirche.

Ein großer Dank geht an Conny für die Organisation dieses grandiosen Ausflugs!!

17.07.2018 Fussball Weltmeister 2018

Fussball-Weltmeister 2018 ist Frankreich! Gratulation!
Und auch die Siegerin unseres bürointernen KOA-WM-Tippspiels steht fest: Bärbel! Herzlichen Glückwunsch!
Bärbel darf nun entscheiden wohin die Einsätze gespendet werden.

03.07.2018 Neuer Auftrag von der Fraunhofer Gesellschaft in Würzburg!

Kai Otto Architekten freuen sich über ein neues Projekt von der Fraunhofer Gesellschaft!

Nach europaweiter Ausschreibung wurden Kai Otto Architekten mit der Umbaumaßnahme in der Alten Augenklinik der Julius-Maximilians-Universität Würzburg beauftragt. In dem Baudenkmal sollen für das Translationszentrum für Regenerative Therapien des ISC und das Zentrum für Stammzellprozesstechnik des IBMT Büro- und Bio-Laborräume entstehen.

26.06.2018 Süße Eiszeit bei Kai Otto Architekten!

Die Eiszeit Ape hat heute bei uns vorm Büro Halt gemacht. Statt Kaffeepause gab es heute Eis für alle!!!

21.06.2018 Sanierung des Wohngebäudes Haus 12 abgeschlossen

Die Komplettsanierung des Wohngebäudes "Haus 12" auf dem Institutsgelände des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie in München-Schwabing ist abgeschlossen. Entstanden ist ein modernes Wohngebäude mit dem sichtbaren Charme der Architektur der 1960er Jahre.

22.05.2018 Team2Run im Münchner Westpark

Für Kai Otto Architekten gingen beim Team2Run im Münchner Westpark vergangene Woche zwei 5er Teams an den Start. Die 5 x 5 km Teamstaffel meisterten sie trotz Regen in superschnellen 02:21:45 und 02:24:30 Minuten.

Wir sind stolz auf euch!!!


15.05.2018 Neuer Auftrag in der LMU Mensa nach VgV

Neuer Auftrag vom Staatlichen Bauamt München 2 nach erfolgreichem VgV-Verfahren. Kai Otto Architekten GmbH wurde mit Sanierungsmaßnahmen (LPH 6-9) in der Mensa der Ludwig-Maximilians-Universität München beauftragt. Die Maßnahmen erfolgen bei laufendem Mensabetrieb.

Wir freuen uns über das Projekt, eingebettet im schönen Schwabinger Leopoldpark!

03.05.2018 Eröffnung der Sunshine4kids Oase!

Kai Otto Architekten GmbH unterstützte Sunshine4kids e.V. bei der Umsetzung seiner „Sunshine4kids Oase“. Auf dem Grundstück in Sprockhövel hat der Verein nun eine feste Anlaufstelle, wo unterschiedliche Aktionen, Treffen und Feste stattfinden können. Anhand von Obst- und Gemüseanbau, Tierhaltung, Imkerei und Nahrungsverarbeitung lernen benachteiligte Kinder und Jugendliche auf integrative Weise spielerisch den wertvollen Umgang mit der Natur und ihrer Umwelt.

Kai Otto Architekten wünschen viele schöne Erlebnisse in der neuen Oase!

03.04.2018 Jonas Geißler zu Gast bei KOA

KOA hat sich Zeit genommen. Jonas Geißler war zu Gast bei Kai Otto Architekten. Mit seinem Vortrag „time is honey“ hat der Zeitforscher interessante Denkanstöße zum Thema Zeit gegeben, wie wir zeitgemäß mit unseren Zeitressourcen umgehen und unsere Zeitkompetenzen stärken können.

Neben unseren To-Do-Listen werden wir ab jetzt auch unsere Let-It-Be-Listen abarbeiten :-)

20.03.2018 200 Likes auf Facebook!

Wow! Unsere Facebook-Seite hat inzwischen 200 Likes und 195 Abonnenten! Wir freuen uns über das große Interesse!

Kai Otto Architekten veröffentlichen regelmäßig News aus dem Büro und Infos zu aktuellen Projekten nicht nur auf unserer Homepage sondern auch auf Facebook, Twitter und Instagram! Vorbeischauen lohnt sich!

06.03.2018 Gratulation Niki Asimi, Expertin für energieeffizientes Sanieren!

Unsere Kollegin Niki Asimi hat den Lehrgang „Energieberatung Baudenkmal und erhaltenswerte Bausubstanz“ erfolgreich abgeschlossen und ist nun Sachverständige für energieeffizientes Sanieren von Baudenkmälern und sonstiger besonders erhaltenswerter Bausubstanz gemäß § 24 EnEV.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Weitere KOA-News auch auf Facebook, Twitter und Instagram!

21.12.2017 Herzliche Weihnachtsgrüße vom Team Kai Otto Architekten

Und natürlich einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018!

21.12.2017 Kunstführung für das Team Kai Otto Architekten

Die Kunstführung durch die Ausstellung von Thomas Struth im Haus der Kunst durch Daniela Thiel war ein Genuss!
Es war das kulturelle Highlight zur Weihnachtsfeier von Kai Otto Architekten. Interessant, lehrreich, spannend und unterhaltend!

20.12.2017 ​Was für eine schöne Weihnachtsfeier vom Team Kai Otto Architekten!

Zuerst hatten wir eine exzellente Kunstführung durch die Ausstellung von Thomas Struth im Haus der Kunst durch die Kunsthistorikerin Daniela Thiel.
Danach gab es zur Stärkung ein leckeres Weihnachtsmenü im Kater Mikesch mit geselligem Ausklang!


13.12.2017 Luja sog i!

'Ein Münchner im Himmel'!
So schön kann Bauleitung sein! Energetische Sanierung eines Verwaltungsgebäudes in der Schillerstraße mit Blick auf die Alpen und dem berühmten bayrischen Himmel!


08.11.2017 ​Gelber Flitzer von uns von Reporter in München gesichtet!


Ein Reporter der Süddeutschen Zeitung hat unser gelbes '0-CO2-Gefährt' aus unserem Fuhrpark mitten in München entdeckt!

06.10.2017 Sche war's! Des sieht man, oder?

Wie jedes Jahr war das Büro Kai Otto Architekten als Team gemeinsam auf der Wiesn 2017.

Es wurde ein schöner Donnerstagnachmittag im Garten vom Schottenhammel und mit einem fröhlichen Abend im Armbrustschützenzelt.

28.09.2017 Auf geht's! Wiesn-Zeit is!

Auf geht's!
Das Kai Otto Team ist heute zum Feiern auf der Wiesn bei Brezn, Bier, Musi, Spass und mehr!

21.09.2017 Der Hut ist ab!

Rechtzeitig zur kalten, regenerischen Jahreszeit ist der 1. Teil unseres Projektes ‚Energetische Sanierung des Landesamtes für Finanzen’ fertiggestellt worden und das Schutzdach konnte bei strahlend blauen Münchner Himmel entfernt werden. Alles lief reibungslos!

27.07.2017 Nach der Fertigstellung des Entwurfs, läuft die Werk- und Detailplanung auf Hochtouren

Kai Otto Architekten planen die Erweiterung der Psychiatrie der Universität München in der Nussbaumstraße. Die neuen Räumlichkeiten finden im ehemaligen klösterlichen unter Denkmalschutz stehenden Gebäude der Barmherzigen Schwestern mitten im Münchner Klinikviertel Platz. Das neue Gebäude soll eine Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und die psychiatrische Ambulanz aufnehmen. Der Entwurf für den Umbau und die Sanierung ist im April abgegeben worden und jetzt läuft im Büro die Werk- und Detailplanung auf Hochtouren. Die Computerrenderings geben einen Eindruck, wie die Innenräume nach der Sanierung aussehen werden.

19.07.2017 Betriebsausflug von KOA zum​ Konzerthaus Blaibach und Welterbestadt Regensburg

Das Konzerthaus Blaibach und das Welterbe Regensburg waren die Highlights im Rahmen des Büroausflugs von Kai Otto Architekten in diesem Jahr!

In Blaibach folgten wir den Ausführungen des am Projekt beteiligten Karl Landgraf bei der Besichtigung des Konzerthauses. Nächster Halt war Regensburg – Welterbe! Nach Stärkung im Restaurant Bruckmandl im Viertel Stadtimhof, folgte eine Stadtführung durch Regensburg. Einen herzlichen Dank an Herrn Landgraf und Joachim Buck für die sehr interessanten und spannenden Architekturführungen!

31.05.2017 Es war an der Zeit - Neues Büro!

Kai Otto Architekten sind in ein separates Hinterhofhaus in der Fraunhoferstraße 23a mitten im Gärtnerplatzviertel in München gezogen. Nach 8 Wochen Planung und Umbau konnten die neuen Räume am 8. Mai endlich bezogen werden. Da die Anzahl der Kollegen stetig zugenommen hat, war eine Vergrößerung des Büros unumgänglich. Das ganze Team fühlt sich in den hellen und großen Räumen sehr wohl, das selbe hoffen wir natürlich auch für unsere Gäste. Kommen Sie uns doch mal besuchen!

04.05.2017 ​Was für ein Tag!

Das Büro Kai Otto Architekten wird ab sofort als Kai Otto Architekten GmbH firmieren.

Nach dem Rechtsformwechsel in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist die Kai Otto Architekten GmbH seit dem 10. April 2017 im Handelsregister eingetragen.

Die neuen Geschäftsführer Kai Otto, Peter Helsper und Kristina Jendrowiak stoßen auf eine erfolgreiche Zukunft an!

03.05.2017 Geschafft!

Geschafft! Unser gespendeter iMac an Islam Fayaz aus Myanmar war ihm, nach eigenen Angaben, eine große Hilfe beim Bestehen der Deutschprüfung. Wir sind stolz auf ihn, dass das Ergebnis so toll geworden ist. Weiter so, Islam Fayaz!

17.03.2017 Offene Multifunktionssporthalle von TSV Maccabi München für Groß und Klein

Kai Otto Architekten unterstützten den TSV Maccabi München bei der Planung und dem Bau einer offenen Multifunktions-Freilufthalle im Osten von München. Die Halle ist eine Hybrid-Lösung aus Sportplatz und –halle, so dass ganzjährig an der frischen Luft trainiert werden kann. Das 30 mal 15 Meter große Kunstrasenspielfeld ist für Hockey-, Tennis-, Fußball- und Volleyballspieler ideal.

Weil Maccabi eine tolle Jugendarbeit macht und Kinder unterschiedlicher Nationen und Religionen Zeit miteinander verbringen lässt, haben wir das Honorar zu 100% dem Verein gespendet!

15.03.2017 Die süßen 'Mini-KaiOttos' zu Besuch im Büro in Martinsried!

Wir haben uns sehr gefreut, die süßen 'MiniKaiOttos' von unseren Kolleginnen Tanja, Martina, Ines und Franziska von Kai Otto Architekten in Martinsried begrüßen zu dürfen! Danke, dass ihr da wart!

11.01.2017 Herzlichen Glückwunsch, lieber Markus!

Wir gratulieren unserem Kollegen Markus Böhm zu seiner hervorragend bestandenen Bauzeichnerlehre!

Markus wird ab Februar in Vollzeit bei Kai Otto Architekten als Bauzeichner arbeiten. Wir freuen uns sehr, dass er auch weiterhin Teil unseres Teams sein wird!

22.12.2016 Herzliche Weihnachtsgrüße und ein erfolgreiches Jahr 2017

Das gesamte Kai Otto-Team wünscht allen schöne Weihnachtsfeiertage und einen erfolgreichen Start ins Jahr 2017!

02.11.2016 Baustelle Landesamt für Finanzen in vollem Gange

Das Gerüst steht! Die Bauarbeiten für die energetische Sanierung des Dienstgebäudes Landesamt für Finanzen sind in vollem Gange.

Weitere KOA-News auch auf Facebook, Twitter und Instagram!

14.10.2016 Die Hoffnungsflotte erkundet Kroatien!

Kai Otto Architekten sponserten dieses Jahr 3 Segelboote für die großartigen Segelaktionen von sunshine4kids e.V. bei denen benachteiligte Kinder und Jugendliche für einige Tage Kummer und Sorgen an Land zurücklassen und auf der Hoffnungsflotte neuen Lebensmut schöpfen können.

Ein tolles sozialpädagogisches Projekt, das wir immer wieder mit Freude unterstützen!

Weitere KOA-News auch auf Facebook, Twitter und Instagram!

29.09.2016 O'zapft is! Zeit für die KOA-Wiesn

Das KOA-Team meldet sich für den heutigen Nachmittag ab und tauscht Schreibtisch gegen Bierbank, Kaffeetasse gegen Maßkrug und Telefon gegen Blasmusik...Prost!


Weitere KOA-News auch auf Facebook, Twitter und Instagram!


21.09.2016 Neuer Auftrag in der Nußbaumstraße, Klinikum der Universität München

Neuer Auftrag vom Staatlichen Bauamt München 2 nach erfolgreichem VgV-Verfahren: "Umbau und Sanierung des Gebäudes Nußbaumstraße 5, ehemaliges Mutterhaus."

Das historische, als Klosterbau errichtete Gebäude soll ertüchtig und einer klinischen Nutzung zugeführt werden.

Ein schönes Projekt über das wir uns sehr freuen!

Weitere KOA-News auch auf Facebook, Twitter und Instagram!

Foto © Apple Karten App

30.08.2016 Gratulation zum bestandenen Abschluss!

Wir gratulieren unserer Kollegin Fatima Navai zu ihrem hervorragend bestandenen Abschluss!

Fatima unterstützt seit Mai das Kai Otto Team als Praktikantin. Sie kam im September 2015 mit ihrer Familie aus Iran nach München und hat mit Hilfe der SchlaU-Schule ihren Quali mit Bestnoten bestanden. Ab September wird sie ihr Abitur nachholen.
Wir freuen uns sehr, dass sie bei uns ist und unser internationales Team ergänzt!

Weitere KOA-News auch auf Facebook, Twitter und Instagram!

23.08.2016 Sanierung zweier Wohnhäuser mit Kindergarten abgeschlossen!

In Martinsried wurden im Auftrag der Max-Planck-Gesellschaft die Fassaden zweier Wohnhäuser energetisch saniert und mit neuem Farbkonzept versehen.

Wir bedanken uns bei den Bewohnern für ihre Geduld während der baulichen Maßnahmen und hoffen sie fühlen sich in ihren neu gestalteten Häusern wohl.

Weitere KOA-News auch auf Facebook, Twitter und Instagram!

22.08.2016 Wir suchen Verstärkung!

Für unser Büro in der Münchner Innenstadt oder unser Projektbüro in Martinsried suchen wir zur langfristigen Zusammenarbeit eine/n engagierte/n Architekten/in für die LPH 6-8 mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung. Ihre Aufgabe wird die Bearbeitung von spannenden Projekten im Bereich des Forschungs- und Krankenhausbaus sein.

Freundliches und sicheres Auftreten, selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit, sehr gute Deutschkenntnisse, sowie sehr gute Computerkenntnisse sind gewünscht. Erfahrung mit ArchiCAD sind von Vorteil.

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Festanstellung, einen modernen Arbeitsplatz mit sympathischen KollegInnen, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Sozialleistungen sowie eine leistungsgerechte Bezahlung.

Bewerben Sie sich jetzt per E-Mail via bewerbung@kaiotto.de.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

19.07.2016 Neuer Auftrag im Kulturzentrum Gasteig!

Kai Otto Architekten wurden nach einem öffentlichen Bewerbungsverfahren mit dem Akutsanierungsplan im Münchner Kulturzentrum Gasteig beauftragt.

Wir freuen uns sehr auf das spannende Projekt!

Weitere KOA-News auch auf Facebook, Twitter und Instagram!

20.06.2016 Bürowandertag durchs Murnauer Moos

Unser diesjähriger Wandertag führte uns ins Murnauer Moos. Einen herzlichen Dank an Stefan Bergmeister für die spannende Führung! Nach dem Einblick in die Natur und einem kulinarischen Zwischenstopp im Ähndl folgte noch etwas Kultur im Gabriele Münter Haus. Ein sehr gelungener und spaßiger Ausflug!

Weitere KOA-News auch auf Facebook, Twitter und Instagram!

 

06.06.2016 Neues Foyer im Max-Planck-Institut für Psychiatrie

Der Eingangsbereich des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie erstrahlt in neuem Design. Schiebetüren führen in das neue Foyer, Elemente an Wand und Decke verleihen dem Raum ebenso wie die extravaganten Lichtkörper ein modernes Ambiente mit Aufenthaltsqualität für Mitarbeiter und Besucher. Die neuen Sitzgruppen laden zum Verweilen ein.

01.06.2016 Wir suchen eine/n Werkstudent/in ab dem 4. Semester!

Wir suchen eine/n engagierte/n Architekturstudenten/in ab dem 4. Semester zur Unterstützung unseres Teams! Interesse an Bauprojekten im Forschungs- und Gesundheitswesen, freundliches Auftreten und sehr gute Computerkenntnisse (ArchiCAD, Office) sind gewünscht. Wir bieten einen modernen Arbeitsplatz in der Münchner Innenstadt, flexible Arbeitszeiten und leistungsgerechte Bezahlung.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf eine Kurzbewerbung per Email an bewerbung@kaiotto.de.

11.05.2016 Neue Laborräume für das Max-Planck-Institut für Psychiatrie

Die Mitarbeiter des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie in München-Schwabing haben neue Laborräume bekommen. 

Kai Otto Architekten haben hier neben der Durchführung der Sanierungsmaßnahmen auch die Laborplanung übernommen.

 

 

03.05.2016 Neuer Auftrag im Klinikum Großhadern nach VOF-Verfahren!

Kai Otto Architekten wurden nach einem durchgeführten VOF-Verfahren mit der Generalsanierung der Station H2 im Klinikum Großhadern beauftragt.

Die Station H2 soll für die Nutzung als Intensivstation generalsaniert werden. Es wird ein kompletter Rückbau bis zum Rohbau erfolgen, die Technik wird auf den aktuellen Stand gebracht. Die umzubauende Nutzfläche beträgt ca. 600 qm.

02.05.2016 Wir suchen eine/n Architekt/in für die LPH 2-5 in München!

Für unser Büro in der Münchner Innenstadt oder eines unserer Projektbüros suchen wir zur langfristigen Zusammenarbeit eine/n engagierte/n Architekten/in für die LPH 2-5, evtl. später auch LPH 6-8 mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung. Ihre Aufgabe wird die Bearbeitung von spannenden Projekten im Bereich des Forschungs- und Krankenhausbaus sein.

Freundliches und sicheres Auftreten, selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit, sehr gute Deutschkenntnisse, sowie sehr gute Computerkenntnisse sind gewünscht. Erfahrung mit ArchiCAD sind von Vorteil. Wir bieten Ihnen eine moderne Ausstattung, flexible Arbeitszeiten und eine leistungsgerechte Bezahlung.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email an bewerbung@kaiotto.de.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

20.04.2016 Sanierte Bürocontaineranlage Werner-Heisenberg-Institut

Auf dem Gelände des Werner-Heisenberg-Instituts (Max-Planck-Institut für Physik) in München-Freimann wurde als Interimnutzung, angepasst an die Denkmalschutzvorgaben, eine sanierte Bürocontaineranlage aufgestellt. Die Containeranlage wurde dazu saniert und mit neuem Farbkonzept versehen.

12.04.2016 101 Likes auf Facebook!

Die Facebook-Seite von Kai Otto Architekten hat 101 Likes! Wir freuen uns sehr über das Interesse!

Auf unserer Facebook-Seite veröffentlichen wir regelmäßig News aus unserem Büro und Infos zu aktuellen Projekten. Ein Blick auf die Seite lohnt sich!

17.03.2016 Planung Station I5 Klinikum Großhadern fast abgeschlossen

Die Planung für die Sanierung der Station I5 im Klinikum Großhadern ist beinahe abgeschlossen. Die Photorealistik gibt einen ersten Eindruck davon, wie die neue Station mit ihren Bettenzimmern nach der Generalsanierung aussehen wird.

 

 

 

 

02.03.2016 Wir suchen eine/n Architekt/in oder Absolvent/in für LPH 2-8 in München

Für unser Büro in der Münchner Innenstadt oder eines unserer Projektbüros suchen wir zur langfristigen Zusammenarbeit eine/n engagierte/n Architekt/in oder Absolvent/in für alle Leistungsphasen.

Ihre Aufgabe wird die Bearbeitung von spannenden Projekten im Bereich des Forschungs- und Krankenhausbaus sein. Freundliches und sicheres Auftreten, selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit, sowie sehr gute Computerkenntnisse sind gewünscht. Erfahrung mit ArchiCAD sind von Vorteil. Wir bieten Ihnen eine moderne Ausstattung, flexible Arbeitszeiten und eine leistungsgerechte Bezahlung.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email zu.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

26.01.2016 Neue Technikzentrale auf dem Dach eines Forschungsgebäudes

Auf dem Dach eines Forschungsgebäudes auf dem Max-Planck-Campus in Martinsried wurde eine neue Technikzentrale errichtet. 

ARGE mit Fritsch + Tschaidse Architekten GmbH

22.12.2015 Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016!

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

22.12.2015 Weihnachtsfeier mit Eisstockschießen

Einen vergnüglichen Abend hatte gestern das gesamte KOA-Team bei der Weihnachtsfeier mit Glühwein und Eisstockschießen!

15.12.2015 Wir suchen eine/n engagierte/n Architekturstudenten/in zur Unterstützung!

Für unser Büro in der Münchner Innenstadt suchen wir eine/n engagierte/n Architekturstudenten/in ab dem 4. Semester zur Mitarbeit bei spannenden Projekten für die Forschung und das Gesundheitswesen.

Freundliches Auftreten und sehr gute Computerkenntnisse (ArchiCAD, Office) sind gewünscht. Wir bieten Ihnen ein modern ausgestattetes Büro, flexible Arbeitszeiten und leistungsgerechte Bezahlung.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie uns bitte Ihre Kurzbewerbung per Email an ko@kaiotto.de. 

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

26.11.2015 In 7 Jahren 25!

Kai Otto Architekten freuen sich über inzwischen 25 Kollegen! Ein großer Dank gilt jedem Einzelnen für die stets hervorragende Arbeit.

24.11.2015 Rückbau der Laborgeschosse im Max-Planck-Institut für Biochemie

Das Max-Planck-Institut für Biochemie erhält in den Obergeschossen des Bauteils LM neue Laborräume.

Dazu werden die Laborgeschosse auf ihren Rohbau rückgeführt, umstrukturiert und energetisch sowie brandschutztechnisch saniert. 

11.11.2015 Neuer Auftrag vom Helmholtz Zentrum München nach VOF-Verfahren

Wir freuen uns über einen neuen Auftrag vom Helmholtz Zentrum München nach VOF-Verfahren.

Kai Otto Architekten werden im laufenden Betrieb die Sanierung und Erweiterung von Forschungsräumen im Hämatologikum in Großhadern durchführen.

10.11.2015 Reinraum im Max-Planck-Institut für Biochemie ist an den Nutzer übergeben

Im Max-Planck-Institut für Biochemie ermöglicht der neue Reinraum partikelarmes Arbeiten. Laminar-Flow-Bänke garantieren zusätzlich eine nahezu staub- und partikelfreie Arbeitsumgebung. 

Erschlossen wird er über eine Personen- und eine Materialschleuse. 

 

20.10.2015 Neugestaltung Seiteneingang Max-Planck-Institut für Neurobiologie

Die Neugestaltung des Außenbereichs vor dem Seiteneingang des Max-Planck-Instituts für Neurobiologie in Martinsried hat zu einer deutlichen Verbesserung der Zugangs- und Anlieferungssituation geführt. Statt einer Müllbehausung und Fahrradständern säumen nun polygonale Pflanzenbeete mit Stauden und Zierkirschen den Weg. Stühle und Tische laden zum Verweilen ein. 

Planung und Bauausführung: Nowak + Partner Landschaftsarchitekten

08.10.2015 Sanierung der Fahrerverwaltung Bus-Betriebshof Ost abgeschlossen

Die energetische Sanierung des Gebäudes der Fahrerverwaltung auf dem Gelände des Bus-Betriebshof München Ost der Stadtwerke München ist abgeschlossen. 

16.09.2015 Anbau an ein Einfamilienhaus in Krailling fertiggestellt

Der Anbau in ökologischer Holzständerbauweise hat das Einfamilienhaus um ein großzügiges Entree und zwei Wohnräume mit angrenzendem Duschbad erweitert.

Wir wünschen den Bewohnern viel Freude mit der neugewonnen Wohnfläche!

27.08.2015 Energetische Sanierung eines Dienstgebäudes des Landesamts für Finanzen

Kai Otto Architekten wurden gemeinsam mit Müller-Hamann Hassenzahl Architekten vom Staatlichen Bauamt München 1 nach einem VOF-Verfahren mit der energetischen Sanierung des Dienstgebäudes 
des Landesamts für Finanzen in der Alexandrastraße beauftragt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

25.08.2015 Sanierung Grundschule am Gärtnerplatz

Während der Sommerferien laufen die Bauarbeiten in der Grundschule am Gärtnerplatz auf Hochtouren.

 

20.08.2015 Abriss zweier Direktorenhäuser auf dem Gelände des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie

Dort wo nun eine große Wiese wächst, standen im März noch zwei ehemalige Direktorenhäuser des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie. Auch ein Abbruch will gut geplant sein!

04.08.2015 Renovierung der Station I5 im Klinikum der Universität München Campus Großhadern

Kai Otto Architekten werden nach einem durchgeführten VOF-Verfahren mit der Objektplanung für die Renovierung der Krankenstation I5 im Bettenhaus des Klinikums Großhadern beauftragt.

Die Station I5 soll für den Teilumzug der Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie (MKG) aus der Innenstadt generalsaniert und auf den aktuellen Stand der Technik gebracht werden. Die Sanierungs- maßnahmen beinhalten funktionelle Optimierungen der Raumstruktur im Prozessablauf, Rückbau der Altanlagen aus der Bauzeit um 1975, sowie Anpassen des optischen Erscheinungsbildes der Station an den heutigen Anspruch der Krankenpflege. Die umzubauende Nutzfläche beträgt ca. 600 qm, Verkehrsfläche ca. 200 qm, Funktionsfläche ca. 30 qm.

22.07.2015 Wir suchen eine(n) Architekt(in) LPH 2-8 in München!

Für unser Büro in der Münchner Innenstadt suchen wir zur langfristigen Zusammenarbeit eine(n) engagierte(n) Architekten(in) mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung für die Leistungsphasen 2-8. 
Ihre Aufgabe wird die Bearbeitung von spannenden Projekten im Bereich des Forschungs- und Krankenhausbaus sein. Freundliches und sicheres Auftreten, selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit, sowie sehr gute Computerkenntnisse sind gewünscht. Erfahrung mit ArchiCAD sind von Vorteil. 

Wir bieten Ihnen eine moderne Ausstattung, flexible Arbeitszeiten und eine leistungsgerechte Bezahlung. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email an 'ko@kaiotto.de' zu.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

 

21.05.2015 Veröffentlichung in der MVG Mitarbeiterzeitung - MVGmobil

In der MVG Mitarbeiterzeitung erschien am 13. April 2015 nach der Fertigstellung des Gebäudes der abgebildete Artikel 'BUS Ost: Verwaltungsgebäude modernisiert'! Kai Otto Architekten ist verantwortlich für den Umbau und die Sanierung des Verwaltungsgebäudes.

Mit auf dem Bild: Kai Otto (2. von links), Bärbel Heitzer (2. von rechts) Projektleiterin Kai Otto Architekten

15.05.2015 Team Kai Otto Architekten

 

16.04.2015 Neuer Auftrag für Sanierung Schulzentrum am Gärtnerplatz

Kai Otto Architekten haben gemeinsam mit dem Architekturbüro Müller-Hamann Hassenzahl den Auftrag zur energetischen Sanierung der Sporthalle  und zwei Pavillons auf dem Gelände des Schulzentrums in der Klenzestraße (Isarvorstadt) erhalten.

13.03.2015 Neue überdachte Fahrradstation zur Nutzung frei

Unweit des alten Standorts können die Mitarbeiter der Max-Planck-Institute für Neurobiologie und Biochemie in Martinsried nun ihre Fahrräder im Trockenen abstellen. Die Gesamtkapazität des Fahrradstellplatzes beträgt 125 Fahrräder.

Die Fahrradstation bietet sowohl die Möglichkeit der Erweiterung als auch die eine Aufladestation für E-Bikes zu integrieren.

04.02.2015 Zertifizierung!

Das Qualitätsmanagementsystem von Kai Otto Architekten wurde erfolgreich entsprechend des TÜVs Rheinland QualitätsStandards Planer am Bau zertifiziert.

Das TÜV-Rheinland QualitätsStandard Zertifikat Planer am Bau orientiert sich an den Vorgaben anerkannter Qualitätsmanagementsysteme wie zum Beispiel ISO 9001:2000. Das Qualitätszertifikat ergänzt bestehende Angebote der Architekten- und Ingenieurkammern und umfasst messbare Kritierien zur Servicequalität, zur Lenkung von Dokumenten und schriftlichen Auftzeichnungen, der Qualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Kriterien zum Bauprozess selbst, zur Kundenzufriedenheit und dem Beschwerdemanagement.

03.02.2015 Fassadensanierung des denkmalgeschützten Werner-Heisenberg-Instituts für Physik

Fertigstellung der Fassadensanierung des denkmalgeschützten Werner-Heisenberg-Instituts für Physik von Architekt Sep Ruf im Münchner Stadtteil Freimann.

28.01.2015 Übergabe saniertes Laborgebäude

Übergabe eines sanierten Laborgebäudes an das Max-Planck-Institut für Biochemie in Martinsried!

19.12.2014 VIP-Besuch

Hoher Besuch im Projektbüro Kai Otto Architekten in der Kraepelinstraße 2!

10.10.2014 Sanierte Institutsräume für das Direktorat MPI für Psychiatrie in Schwabing

Im Zuge der Neuberufung von Direktoren für das MPI für Psychiatrie in Schwabing fand der Umbau des Südlichen Flügels im 1. OG statt.

Verantwortlich für die Architektur und Inneneinrichtung sind Kai Otto Architekten. 

18.09.2014 Kai Otto Architekten hilft benachteiligten Kindern!

Kai Otto Architekten unterstützt die Organisation 'Sunshine4kids', die benachteiligten Kindern einen einwöchigen Segeltörn auf der Nordsee ermöglicht!

Sunshine4kids e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden, durch kostenlose Segelaktionen ihre Lebensfreude zurückzugeben und neue Perspektiven aufzuzeigen.

Zielgruppe sind u.a. Kinder und Jugendliche, die an Krebs erkrankt sind und/oder die einen oder beide Elternteile verloren haben und/oder die Opfer einer Gewalttat wurden (u.a. Missbrauch) und/oder Heim- und Pflegekinder.

Schirmherrin der tollen Aktion in diesem Jahr war Deutschlands Firstlady Daniela Schadt.

© Foto Nils Bergmann

20.08.2014 Online-Beitrag zur Notstrom- und Kältezentrale in 'baunetzwissen.de'

Im 'Baunetz Wissen', dem Online-Fachlexikon zu Themen rund um das Bauen, gibt es einen ausführlichen Beitrag zur Notstrom- und Kältezentrale in Martinsried. 

Der Artikel ist zu finden unter http://www.baunetzwissen.de/cid/4000965.

09.07.2014 Gratulation zur bestandenen Prüfung zum Bautechniker

Unseren herzlichsten Glückwunsch für unseren Werkstudenten Georg Raig zur bestandenen Prüfung zum 'Bautechniker'!

28.06.2014 Erfolgreiche Architektouren 2014

Überaus zahlreich erschienen Architektur-und Technikinteressierte am Samstag zu den zwei Terminen der Architektouren.

Mit den Architekten und Bauherrnvertretern konnte das sonst der Öffentlichkeit aus Gründen der Sicherheit nicht zugängliche Gebäude besichtigt werden. 

25.06.2014 Architektouren | 13.00 + 14.30 Uhr für alle Interessierten am 28. Juni 2014

ACHTUNG |

Die Temine für die Besichtigung der Kälte- und Notstromzentrale auf dem Max-Planck-Campus in Martinsried sind für die diesjähringen Architektouren

am 28. Juni 2014 um 13.00 und 14.30 Uhr

Am Klopferspitz 18
82152 Martinsried 
Treffpunkt: am Parkplatz MPG Martinsried

Wir freuen uns auf viele Architektur- und Technikinteressierte Besucher.

11.06.2014 Richtfest eines Anbaus an ein Einfamilienhaus in Krailling

Um den sich ständig ändernden Wohnbedarf einer Familie mit Kindern gerecht zu werden, erhielt das Architekturbüro den Planungsauftrag für einen Anbau an ein bestehendes Wohngebäude.

Der Anbau wurde zügig in ökologischer Holzständerbauweise erstellt. Es folgen jetzt der Innenausbau und die Fassadenverkleidung mit großflächigen Faserzementplatten.

04.06.2014 Gratulation zur bestandenen Prüfung zum 'Energieberater I für Wohngebäude'

Unseren herzlichsten Glückwunsch für unsere Kollegin Kristina zur bestandenen Prüfung als 'Energieberater I Wohngebäude'!

08.05.2014 Eröffnung der Mitarbeiter-Caféteria im Klinikum für Psychiatrie in Schwabing

Nach einem halben Jahr der Planung und Umsetzung konnte die neue Caféteria nun eingeweiht werden. Sie erscheint in einem hellen, freundlichen und modernen Ambiente.

 

 

15.04.2014 Beginn der Baustelle Energetische Sanierung der Fahrerverwaltung am Busbahnhof Ost

Mitte März hat unsere Baustelle "Energetische Sanierung der Fahrerverwaltung" am Busbahnhof Ost für die Stadtwerke München begonnen. Teil der Maßnahme ist eine Fassadendämmung sowie neue Fenster mit Nachtauskühlungsmöglichkeit. Die Fenster haben neben einem außenliegenden Sonnenschutz ein seitliches Lüftungselement, das durch feststehende Lamellen vor Wettereinfluss und Einbruch geschützt ist.

02.04.2014 Erneuter Auftrag von der 'Städtisches Klinikum München GmbH'

Für die Erstellung eines Sanierungskonzeptes am Klinikum Harlaching erhalten Kai Otto Architekten von der 'Städtische Klinikum München GmbH' einen weiteren Auftrag.

19.03.2014 Sanierte Institutsräume mit Teeküche am Max-Planck-Institut für Neurobiologie

Auf helle und freundlich umgebaute Institutsräume und eine neue, moderne Teeküche freuen sich die Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Neurobiologie in Martinsried.

26.02.2014 Gratulation zur bestandenen Bauzeichnerlehre bei Kai Otto Architekten

Das Team Kai Otto Architekten wünscht der neuen Bauzeichnerin Manuela Wisnet alles, alles Gute für ihre berufliche Zukunft!

20.02.2014 Die Kälte- und Notstromzentrale ist für die Architektouren am 28. und 29. Juni 2014 ausgewählt

Die Kälte- und Notstromzentrale auf dem Max-Planck-Campus in Martinsried ist für die diesjähringen Architektouren am 28. und 29. Juni 2014 ausgewählt! Wir freuen uns auf viele Besucher.

07.01.2014 Eröffnung des neuen Innenstadtbüros am Zenettiplatz 1 in München

Das Innenstadtbüro von Kai Otto Architekten ist in die neu umgebauten Räume im Münchner Schlachthofviertel am Zenettiplatz 1 gezogen.

08.12.2013 Umzug des Innenstadtbüros an den Zenettiplatz in München

Das Innenstadtbüro von Kai Otto Architekten zieht zum 07. Januar 2014 an den Zenettiplatz 1 in 80337 München.

30.10.2013 Neuer Auftrag von der 'Städtisches Klinikum München GmbH'

Kai Otto Architekten erhalten von der 'Städtische Klinikum München GmbH' den Auftrag für eine Sanierungsmaßnahme im Klinikum Harlaching.

25.10.2013 3. Platz Wettbewerb Lebenshilfe Werkstatt GmbH München

Kai Otto Architekten erzielen mit ihrem Entwurf den 3. Platz beim Wettbewerb  'Lebenshilfe Werkstatt GmbH München'. Schwerpunkte beim Wettbewerbsentwurf waren Umbau, Sanierung und Neubau.

04.06.2013 Neuer Auftrag von den Stadtwerken München

Kai Otto Architekten erhalten von den Stadtwerken München den Auftrag für die Sanierung der Fahrerverwaltung am Busbahnhof Ost.
Neben einer energetischen Sanierung im KFW 100 Standard soll der Brandschutz ertüchtigt werden.

01.05.2013 Kai Otto wird Mitglied im BDB

Kai Otto wird Mitglied im Bund Deutscher Baumeister BDB
Der BDB setzte sich für ein verantwortungsbewusstes Zusammenwirken aller am Bau Beteiligten ein und fördert die Qualität des Bauens in allen Bereichen.