Überaus zahlreich erschienen Architektur-und Technikinteressierte am Samstag zu den zwei Terminen der Architektouren.

Mit den Architekten und Bauherrnvertretern konnte das sonst der Öffentlichkeit aus Gründen der Sicherheit nicht zugängliche Gebäude besichtigt werden.