Kai Otto Architekten wurden nach einem durchgeführten VOF-Verfahren mit der Generalsanierung der Station H2 im Klinikum Großhadern beauftragt.

Die Station H2 soll für die Nutzung als Intensivstation generalsaniert werden. Es wird ein kompletter Rückbau bis zum Rohbau erfolgen, die Technik wird auf den aktuellen Stand gebracht. Die umzubauende Nutzfläche beträgt ca. 600 qm.